Natürliches Heilen

…so, wie ich es verstehe, ist ein Weg der Bewusstwerdung.

Wenn ein Mensch heilt oder sich auf den Weg der Heilwerdung begibt, hat das nur bedingt etwas mit krank sein, Erkrankungen oder Symptomen zu tun. Auch das, was wir gemeinhin unter Gesundheit verstehen, ist nur ein Teil der Heilwerdung.

 

Immer mehr Menschen spüren in dieser Zeit ihre Unfreiheit. Sie spüren, dass sie sich eingeengt fühlen, dass sie von Beschränkungen festgehalten werden, die ihr Leben bestimmen. Manchmal kommt ihnen dann das Bild des Hamsters im Rad. Sie fühlen eine gewisse Sinnlosigkeit und suchen nach einem Ausweg.

 

Jeder Mensch, der noch nicht bewusst lebt, lebt innerhalb dieser Beschränkungen, zum Teil sind sie sogar gar nicht einmal unbewusst. Häufig ist Unfreiheit jedoch so vertraut, dass der Eindruck entsteht, sie gehöre dazu und sei nicht veränderbar. Tatsache ist, dass wir uns in unserer Realität unbewussst Situationen erschaffen, die uns so einengen, dass sie uns unlösbar erscheinen.

 

Wir sind verstrickt in Kultur, Gesellschaft und Religion, in Mustern und Strategien, die wir in unserer Kindheit entwickelt haben, Glaubenssätzen, die wir wie Negativ-Mantren vor uns hin beten. Auch Karma hält uns fest. Solange wir uns dieser Zusammenhänge nicht bewusst geworden sind, halten sie uns gefangen in engen Grenzen. Wir funktionieren gut, sind unterwegs im Ableisten von Verpflichtungen und dabei immer wieder bereit vieles regelmäßig zu tun, was uns eigentlich keine Freude macht. Dabei vergleichen wir uns ständig mit anderen und sind in Wettbewerb und Konkurrenz, häufig sogar mit unserem Partner. Eigentlich sind wir unterwegs in einem Überlebensmodus und dennoch im Glauben, dass das so sein muss. Alles dreht sich um`s „Schaffen“ und natürlich um Geld. In der sogenannten Freizeit lenken wir uns ab und wundern uns, warum die vermeintliche  Urlaubserholung nur drei Wochen anhält und suchen, suchen, suchen…

Die Lichtpunktaktivierung

 

Der Weg der Heilwerdung ist Bewusstwerdung. Es ist die Reise nach innen, die über Meditation und Heilreisen Zusammenhänge erfahren und erkennen lässt. Über Klarheit im Geist, verbunden mit tiefem Fühlen, dehnt sich das Bewusstsein aus. Bewusstes Leben führt zu Veränderungen im Alltag, erst recht, wenn parallel dazu Berührungen mit dem eigenen Selbst, dem Wesenskern und damit dem eigenen Seelenplan offenbart werden. Auf diese Weise geschieht Heilung. Die Seele möchte Erfahrungen machen, der Geist möchte erkennen, erst dann kann auch der Körper in Balance kommen und bleiben.

 

Krankheiten zeigen uns also immer ein Ungleichgewicht an und gehen auf einen Mangel zurück. Der Mangel drückt sich aus über den Körper, die Seele oder den Geist. Alle Symptome sind darum immer ein Wegweiser zur ursprünglichen Störung.

 

Vielen Menschen wird erst im Verlauf dieser Störungen bewusst, dass etwas Tieferes mit ihnen nicht stimmt. Wieder andere werden nicht so schnell krank, sondern erleiden Unfälle oder geraten immer wieder in dieselben Situationen.

 

Das Leben hat viele Möglichkeiten uns aufmerksam zu machen. Dann, wenn es scheinbar immer schlimmer wird, ist es in Wahrheit so, dass das Leben immer deutlicher sagt, „Bitte schau hin!“.

 

Natürliches Heilen durch Meditation und Heilreisen findet über Transformationsprozesse und Transzendenz statt. Heilarbeit mit Hilfe von Meditation ist darum sowohl für den Gesunden als  auch während akuter oder chronischer Erkrankungen für den Betroffenen immer erweiternd. Während einer Chemotherapie nutzen wir die therapiefreien Zeiten.

 

Lichtessenztherapie, als Grundlage meiner Heilarbeit, akzeptiert alle schulmedizinischen und naturheilkundlichen Verfahren und versteht sich nicht als Ersatz der Schulmedizin und ärztlicher Therapien.

 

 

Kernzeiten

Mo - Fr. 9.00 h - 13.00 h

und     15.00 h - 18.30 h

Termine nach telefonischer Vereinbarung sowie auch außerhalb der o. a. Zeiten

 

Andrea Reuter

Stresemannstr. 43

40210 Düsseldorf

Mobil   0157 7141 0929

a.reuter2@gmx.de

a.reuter@lichtessenztherapeuten.de


Anrufen